Sanierung der Schachtförderanlage Schacht Konrad 2

Die bestehende Förderanlage Schacht Konrad 2 wurde stillgelegt und zum Zwecke der Offenhaltung umgebaut. Das Fördergerüst und die schachtnahen Gebäude wurden abgerissen.


Ein temporäres Fördergerüst, eine Seilfahrtanlage, eine Bühnenwindenanlage mit einer 3-etagigen verfahrbaren Arbeitsbühne und einer Notfahranlage wurden eingebaut. Führungseinrichtungen, Fahrschacht und diverse Rohrleitungen wurden mit der neu montierten Förderanlage ausgeraubt. Abschließend wurde die verfahrbare Arbeitsbühne für die Zwecke der Offenhaltung des Schachtes umgebaut, ein 2-etagiger Förderkorb für die Seilfahrtanlage montiert und an der 1. Sohle eine Absteigevorrichtung für den Rettungsfall installiert.

Kontakt

Dipl.-Ing. Werner Siedentopf
Tel.: +49 231 2891 267
Fax: +49 231 2891 492

E-Mail senden