Vertikalfördertechnik

POCKETLIFT Type lll
Knauf Gips
Novomoskovsk, Russland
>> mehr erfahren

POCKETLIFT Type ll
White County Coal, LLC, Pattiki Mine
Carmi/Illinois, USA
>> mehr erfahren

Konzeptstudien
>> mehr erfahren

Die Innovation der kontinuierlichen Förderung im untertägigen Bergbau

Seit Septermber 1996, als der S-Förmige POCKETLIFT Förderer erstmal in einem Tunnelprojekt zum Einsatz in New York City kam, hat sich dieses System in einer Vielzahl von weiteren Projekten, hauptsächlich in der Kohle- und Gipsbergbau-Industrie bewährt
Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften des POCKETLIFT-Systems ergeben sich viele Vorteile im Vergleich zu der traditionellen Korb- oder Skipförderung und das bis zu einer Förderhöhe von 800m.

Besonderheiten

  • Geringer Energieverbrauch
  • Geringe Investitionskosten
  • Schnelle Montage und Inbetriebnahme
  • Kleiner Schachtdurchmesser
  • Geringe Wartungskosten
  • Einfache Stahlbaukonstruktionen für das Förder- und Führungsgerüst
  • Keine schwere Stahlbaukonstruktion im Schacht erforderlich
  • Umweltfreundlich
  • Keine untertägigen Bunkersysteme erforderlich